Sportverein Grün-Weiß Brockdorf e.V.

                                                  ... der Verein der Dich bewegt

Tradition und immer ein Treffer

Willkommen beim Sportverein GW Brockdorf e.V.

Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Power, mehr Know-how, mehr Spaß: Starten Sie mit uns jetzt so richtig durch! Auf den folgenden Seiten finden Sie alles, was Sie über uns und unsere einzelnen Sportabteilungen wissen müssen. 

Besucht uns auch auf facebook

 

Sportfest 2019

 

 

Schönes Sport- und Familienfest mit erfolgreicher Neuheit

Erstmals startete das Sport- und Familienfest in diesem Jahr bereits am Freitagabend mit dem 1. Brockdorfer Volkslauf. Trotz tropischer Temperaturen nahmen 201 Läufer aus der Region an diesem Lauf teil. Das Organisationsteam um Peter „Assi“ Asbrede hatte anspruchsvolle und attraktive Rundstrecken ausgewählt. Dementsprechend zufrieden äußerten sich die Teilnehmer. Ein Genuss für die Läufer war, dass einige Brockdorfer an der Laufstrecke ihren Sprenger aufgestellt hatten und so für eine willkommene Abkühlung und Auffrischung sorgten. Die Hauptläufe über 10.000m konnten die beiden Laufasse Andreas Bröring (Kroge) und Katharina Stark (Lohne) für sich entscheiden. Die 5.000m-Strecken meisterten Lauritz Grote aus Bremen sowie Julia Pundt aus Lohne am schnellsten. Bei den Kindern gingen die 1.00m Läufe an den Brockdorfer F-Jugendkicker Willem Barklage und an Henriette Bramlage aus Lohne. Den 500m-Bambinilauf konnte Theo Werner aus Bakum, gewinnen.

Insgesamt zeigten sich nicht nur die Läufer, sondern auch unser Vorstand mit dem Verlauf dieses Events sehr zufrieden, sodass vieles für eine Wiederholung im nächsten Jahr spricht.

Am Abend spielte unsere B-Jugend in einem Freundschaftsspiel gegen die SG Holdorf/Langenberg/Dinklage. Aufgrund einiger urlaubender Spieler konnte unsere Truppe nicht mithalten und kam mit 2:6 leicht unter die Räder.

Der Sportfestsamstag startete in diesem Jahr  bereits um 12.45 Uhr. Wegen der großen Teilnehmerzahl im letzten Jahr gab es in diesem Jahr zwei Beachvolleyballturniere:

das Orts-/Straßenturnier sowie den Hobbycup für Hobbyligateams. Und auch dieses Jahr waren die Meldelisten mit 30 angemeldeten Teams bereits Tage vor  Turnierbeginn voll.  Beim Orts-/Straßen-Beachvolleyballturnier nahmen 20 Mannschaften teil. Den ersten Platz belegte das Team 1.FC Turmbräu um die Lokalmatadoren Simon Middelbeck und Timo Ellmann. Auf den weiteren Plätzen landeten die Titeljäger, die Schmetterbuben und die Bad Beach Bimbos.

Beim Hobbycup mit 10 teilnehmenden Teams siegte der VV Langförden 1 in einem hockklassigen Finale gegen die Verbandsligaspielerinnen von BW Lohne. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Nudelputzer gegen die Heppos.

Wie in jedem Jahr war auch 2019 das Beachvolleyballturnier wieder ein absolutes Sportfesthighlight. Beste Stimmung bei Aktiven und Zuschauern, ein Traumwetter und die tolle Brockdorfer Beachanlage – garniert in diesem Jahr mit einem Pool – sorgten für einen wunderbaren Nachmittag bei dem jeder Besucher auf seine Kosten kam.

Fußball wurde am Samstag auch gespielt. Zunächst setzte sich unsere Dritte in einem Freundschaftskick gegen Lohne 4 mit 6:2 durch. Das folgende Kreispokalspiel unserer zweiten Mannschaft gegen SFN Vechta 2 konnte unsere Zweite nach einem sehr spannenden Verlauf nach Elfmeterschießen für sich entscheiden und zog somit zur Freude aller Zuschauer in die zweite Runde ein. Am Abend gab es dann noch einen fußballerischen Leckerbissen. Unsere Landesliga-A-Jugendmannschaft trat in einem Testspiel gegen die U19 der Sportfreunde Lotte an. Am Ende behielten die Gäste mit 1:0 die Oberhand.

 

Am Sonntagmittag ging es mit dem Freundschaftsspiel unserer Vierten gegen Sulingen 4 los. Dieses Spiel wurde deutlich von unseren Jungs dominiert, sodass am Ende ein klarer 8:2-Erfolg zu bejubeln war.

Anschließend ging es mit dem traditionellen Bezirksliga/Kreisliga-Blitzturnier weiter. Im Modus „Jeder gegen jeden“ waren am Ende die Kreisligafußballer von RW Visbek mit 7 Punkten das erfolgreichste Team. Auf Platz zwei mit 6 Punkten landeten die Kicker von BW Lohne 2 vor  dem VfL Oythe 2 (2 Punkte). Den vierten Platz belegte unsere Erste, die sich mit einem Remis und zwei Niederlagen als höflicher Gastgeber zeigte und den angereisten Mannschaften den Vortritt ließ. RW Visbek stellte auch mit Kilian Graue den erfolgreichsten Turniertorschützen.

Doch nicht nur die Visbeker Fußballer konnten am Sonntag jubeln. Auch Franz-Josef Barlage aus Dinklage freute sich über den Gewinn eines Reisegutscheins. Natürlich  gab es an allen Sportfesttagen Leckereien aus Grill und Pfanne, Eis und eine große Hüpfburg für die Kinder sowie am Sonntagnachmittag das umfangreiche Kuchenbüffet. Gekühlte Getränke sorgten dafür, dass trotz großer Hitze keiner durstig nach Hause gehen musste. Somit war auch in diesem Jahr wieder für jeden etwas dabei und besonders der erfolgreiche Start des Brockdorfer Volkslaufs macht schon jetzt Lust auf das Sport- und Familienfest 2020.

 

 

alle Bilder gibt es hier

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Sportverein GW Brockdorf e.V.

(Sportstätten)

Langweger Straße 
49393 Lohne (Oldenburg)

Trainingsplan 2018/2019

Trainingsplan Frühjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [134.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein GW Brockdorf